Loading...

Neuigkeiten 2016


Presseberichte von Michael Wunder:

Die Fischer ermittelten wieder ihren König


Der neue Nordhalbener Fischerkönig ist wieder Bernhard Gluth (3 v.r.). Mit im Bild Vorsitzender (v.l.)
Vorsitzender Dieter Radlo, 2. Vorsitzender Timo Michel, Vorjahressieger Bastian Trenner
sowie die beiden Ritter Stefen Hänel und Heinz Löhner. Foto: Michael Wunder

Nordhalben: Bernhard Gluth aus Silberstein mausert sich langsam zum „König der Könige“.
Innerhalb von fünf Jahren wurde er jetzt zum 3. Mal Fischerkönig in Nordhalben.

Nach vielen Jahren des Bemühens gelang es dem langjährigen Fischer
jetzt immer im zweijährigen Turnus den schwersten Fisch an Land zu ziehen.
Am Oberen Seifenteil ließ er mit seinen 2030 Gramm schweren Fisch
all seine Kameraden hinter sich. Bei der Proklamation am Regberg übernahm
er neue König die Silberkette vom Vorjahressieger Bastian Trenner aus Schlegelshaid.
Erster Ritter wurde Steffen Hänel und zweiter Ritter Heinz Löhner.

2. Vorsitzender Timo Michel dankte allen Fischern für die Teilnahme
und überreichte Sachgeschenke. Sein Dank galt insbesondere dem letztjährigen
Fischerkönig Bastian Trenner, der den Verein mit Würde
bei öffentlichen Auftritten vertreten habe.




Blumstraße 19 / 96365 Nordhalben