Loading...

Schonzeiten


In der Fischerei bezeichnet man allerdings als Schonzeit die Zeitspanne, in welcher die jeweiligen Fischarten laichen. Die Laichzeit ist von Art zu Art unterschiedlich, darum variieren die Schonzeiten über das ganze Jahr. Während dieser jeweiligen Schonzeit darf keine laichende Art dem Gewässer entnommen werden. Sie muss schonend wieder dem Gewässer übergeben werden.

Download LFV Bayern

Neues Huchenschonmaß von 90 cm
Rote Liste Bayern
Schonmaße und Schonzeiten in Bayern Januar 2015


Ausführung des Fischereigesetzes für Bayern (AVFiG).
Verordnung über die Fischerei im Bezirk Oberfranken.
Bezirksfischereiverordnung.






Blumstraße 19 / 96365 Nordhalben